Get Adobe Flash player

Fahrerportrait Hans - Peter Kock

 

   
   
Name: Hans - Peter Kock
Geb.: 18.12.1955
Wohnort: Wedel (Schleswig Holstein)
Beruf: Baumaschinen Meister
   
   
   
   
   
   
   
   
     
Wie und wann bist Du zum Autocross-Sport gekommen ? : Erst habe ich mit Slalom angefangen, das wurde mir zu langweilig, alleine gegen die Uhr zu fahren und deshalb habe ich 1977 zum Autocross gewechselt.
 
     
Wie lange warst Du aktiv usw. ? : Aktiv war ich bis 1984
     
An welchen Meisterschaften / Serien hast Du teilgenommen ?: Norddeutscher Autocross Pokal, das waren pro Jahr 16 bis 18 Rennen
Jegliche Rennen von Rendsburg, Heide, Schönberg, Elmshorn, Uelzen, Bremen und Quakenbrück
     
Erfolge im Autocross(Rennen/ Meisterschaften): Gaumeister Schleswig Holstein
3. & 4. der Norddeutschen Meisterschaft 1980 und 1981
Gaumeisterschaft 1., 2. & 4. Platz
6. Platz Deutsche Meisterschaft
1983 5. Platz Norddeutscher Autocross Pokal und 1. Platz Gaumeisterschaft
insgesamt ca. um die 75 Platzierungen, so viele Pokale sind gut "verstaut"
     
Was für Fahrzeuge hast Du gefahren: 1. Fahrzeug: BMW Tourenwagen 1602 mit 120 PS
2. Fahrzeug: Spezial Cross, Typ Eigenbau, VW Achsengetriebe, Rohrrahmen EB mit einem Golf GTI Motor, ca. 160 - 180 PS
     
Vorbilder/größte Konkurrenten: Größte Konkurrenten waren Anton Fichtelmann und Wolfgang Schwarz
     
Lieblingsstrecken : Elmshorn (Flora Ring), Rendsburg, Heide, Bremen
     
Besonderes / schönstes Erlebnis für Dich im / beim Autocross : Siegerehrungen / Ehrungen
Das Zusammentreffen aller Gleichgesinnten
 
     
Besuchst Du heute noch Autocross – Veranstaltungen (wenn ja – welche ) : Selten, eher Reitturniere !
     
Hobbys: Am Motorrad basteln und meine Tochter beim Reitsport unterstützen

 

  

Copyright © 2013-2017. All Rights Reserved.
Impressum